Fleischverarbeitung

Bereits seit über 40 Jahren plant und realisiert unser Unternehmen Kälteanlagen für die Fleischverarbeitung. Diese lange Erfahrung hat es uns ermöglicht, die Technologie für jeden Bedarf zu verfeinern. Zuverlässigkeit, hohe Qualität der Konservierung, Komfort in den Verarbeitungsräumen, Energieeffizienz und operative Flexibilität sind die wichtigsten Faktoren, die unsere Planer bei der Entwicklung spezifischer Lösungen für den Sektor Fleisch beachten. Eine interne Abteilung bestehend aus mehreren Spezialisten ermöglicht es uns, Lösungen, mit Hilfe von Automatisierung und Visualisierung, zu bereichern. Systeme werden entwickelt und Schritt für Schritt verfeinert, um den Bedürfnissen der Konservierung gerecht zu werden. Alle Systeme erlauben Fernwartung und den Austausch von Daten mit bereits bestehenden EDV Systemen.

Typische Anwendungen:

  • Zellen für die Konservierung von Fleisch bei normaler Temperatur
  • Tiefkühlzellen für die Lagerung von gefrorenem Fleisch
  • Schocker für Vorkühlung
  • Tiefkühlschocker
  • Klimatisierung von Verarbeitungsräumen
  • Reifungs- und Trockenzellen für Schinken und Wurstwaren
  • Wärmerückgewinnung für die Heizung von Wasser und Verarbeitungsräumen
  • Automatisierung, Visualisierung und Fernwartung

Frigotherm Ferrari GmbH
Peter-Anich Str. 16,
I-39011 Lana (BZ)
T: +39 0473 498 100
F: +39 0473 498 111
MWST. 00187130216
info@frigothermferrari.com

Ihre Anlagen bestmöglich handhaben

csp